Rückseite
inside.

Recyceltes Gold: über unsere Fine Jewelry Kollektion

„Es ist nicht alles Gold, was glänzt“... Okay, das stimmt, aber was, wenn es doch Gold ist, und noch dazu recycelt?

Die erste Fine Jewelry Kollektion von PDPAOLA ist aus recyceltem Gold gefertigt und kombiniert die höchste Qualität und Haltbarkeit mit dem zeitgemäßen Wesen dieses Materials. Der Charakter und die Qualität des Goldes bleiben gewahrt, während wir mit recyceltem Gold gleichzeitig auf unsere Ziele der Umwelt- und Sozialverantwortung hinarbeiten.



Das edelste Metall

Gold wird mit Wohlstand, Schutz, Göttlichkeit, oder der Sonne assoziiert; eine lange Reihe kraftvoller Elemente. Das magische Metall wird seit Jahrhunderten hoch geschätzt und ist Symbol von Wohlstand und Glamour.

Unabhängig davon, ob von klassischem oder recyceltem Gold die Rede ist, wird seine Qualität und Reinheit in Karat gemessen. Alle Schmuckstücke unserer Fine Kollektion wurden aus 18 K recyceltem Gold gefertigt. Das bedeutet, dass 18 Teile des Schmuckstücks aus reinem Feingold sind, während die verbleibenden 6 Teile eine Mischung anderer Metalllegierungen, wie Palladium sind. Gold ist in seiner Reinform zu weich. Daher müssen weitere Metalle beigemischt werden, um haltbare und stabile Schmuckstücke fertigen zu können.

Aber was ist eigentlich recyceltes Gold?

Da ethische Kaufkriterien fortlaufend an Relevanz gewinnen, bevorzugen viele Konsumenten nachhaltige Optionen. Recyceltes Gold besteht, wie sein Name schon sagt, aus gebrauchten recycelten Metallen. Dazu zählen Metallabfälle oder nicht genutztes Metall, aber auch eingeschmolzene goldhaltige Produkte. Das Beste daran ist, dass das Wesen und die Qualität des Goldes erhalten bleiben, während es an die heutigen Bedürfnisse angepasst wird.



Gold wird häufig unter unwürdigen Bedingungen für Mensch und Natur gewonnen. Durch das Verwenden recycelten Golds entscheiden wir uns für eine umweltfreundlichere Option und verleihen dem Metall in Form von schönen Schmuckstücken ein zweites Leben.

Recyceltes Gold hat auch verschiedene Legierungen, die unterschiedliche Farbtöne ergeben. Unsere Kollektion „Fine Jewelry“ umfasst Stücke, wie Ohrringe, Ringe und Halsketten aus Weißgold und aus Gelbgold. Für die Herstellung von Weißgold wird Gelbgold mit anderen Metallen, wie Platin oder Palladium gemischt, wodurch es seinen eleganten weißen Farbton erhält.

Suche den Stempel

Der Responsible Jewellery Council (RJC) ist die führende Standardisierungsorganisation der Welt für die Goldbranche. Um eine ethische geschäftliche Praxis und verantwortliches Management in der Lieferkette zu gewährleisten, zertifiziert RJC recyceltes Gold mit einem spezifischem Label: Chain-of-Custody (CoC). Diese Zertifizierung bescheinigt, dass die für die Schmuckherstellung verwendeten Metalle nach ethischen, verantwortungsbewussten und nachhaltigen Standards gewonnen wurden.



Die Designs unserer Fine Jewelry Kollektion sind mit ovalen Stempeln versehen, die den Goldgehalt in Zahlen und den Markennamen (PDP) angeben.

Hoffentlich hat dich diese kurze Einführung über das recycelte Gold unserer Fine Jewelry Kollektion genauso begeistert wie uns, denn schließlich möchten wir unsere Goldschmuckstücke für ewig schätzen.

VIELLEICHT GEFÄLLT IHNEN AUCH
PDPAOLA x CENTRAL SAINT MARTINS: Das PDPAOLA-Stipendium
Vulnerability: weakness or bravery?